Wir suchen:

Jurist (m/w/d)

Sozialrecht Bereich Rehabilitation

Wir suchen für unseren Kunden, eine öffentliche Einrichtung, einen Juristischen Referenten (m/w/d) für die Rehabilitation, gerne auch Berufsanfänger (m/w/d).

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Fallbearbeitung aus dem Unfall- und Berufskrankheitenverfahren
  • Bearbeitung von Rechtsfragen und von Beschwerden
  • Datenschutzeingaben und Vermögensschäden bei Arbeitsunfällen
  • Übernahme der Terminvertretung bei den Landessozialgerichten bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten
  • Bearbeitung von Klageverfahren im Unfallbereich sowie von Streitverfahren bei den Landessozialgerichten  
  • Entscheidung in Sozialgerichtsverfahren bei Arbeitsunfällen über Anerkenntnisse und Vergleiche
  • Haltung von Vorträgen im Widerspruchsausschuss
  • Erstellung von Berichtsentwürfen zu Angelegenheiten des Bundesversicherungsamts oder in Beschwerdeangelegenheiten
  • Übernahme weiterer zugewiesenen Tätigkeiten mit juristischem Bezug

 

Sie bringen folgende Kenntnisse und Erfahrungen mit:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung der Fachrichtung Rechtswissenschaften oder abgeschlossener Masterstudiengang 
  • wünschenswert sind Grundkenntnisse im Sozialrecht und in den Prozessen innerhalb der öffentlichen Verwaltung
  • Kommunikationsvermögen und Teamgeist

Wir bzw. unser Kunde bietet Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabe
  • umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/innen
  • Homeoffice nach der Einarbeitung
  • Permanente Weiterbildungsangebote
  • Chance der Übernahme in eine Festanstellung bei unserem Kunden

Datenschutzhinweis: Die aktuellen Informationen zum Datenschutz und die Informationen gem. Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: https://www.connect-personal.de/datenschutz,DE-1270.html

Impressum | Datenschutz