Wir suchen:

HR Generalist (m/w/d)

In einer Forschungseinrichtung übernehmen Sie operative und strategische Aufgaben aus dem gesamten HR-Spektrum, gestalten die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und sind eingebunden in die inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Direktorats.

Ihre Aufgaben umfasst:

• Eigenverantwortliche Betreuung der Beschäftigten

• Beratung der Führungskräfte in allen personalrelevanten Themen 

• Mitwirkung im Recruiting 

• Gestaltung und Betreuung eines Personalentwicklungssystems 

• Eigenverantwortliche Einführung neuer HR-Software 

• Ausbau und Optimierung von bestehenden HR-Prozessen und HR-Reports 

• Beratung bei der Einführung und Anwendung agiler Methoden 

• Selbstständige Steuerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister 

• Mitwirkung bei Personalkostenplanung, Personalcontrolling und Jahresabschlüssen 

• Zusammenarbeit mit Finanzreferent:in in thematisch angrenzenden Bereichen 

Optimal ist ein Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder eine kaufmännische Ausbildung mit Erfahrung in einer generalistisch geprägten HR-Rolle sowie in der Umsetzung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Das Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen hohe Flexibilität. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD Bund in der Vergütungsgruppe E10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wobei das Ziel eine langfristige Zusammenarbeit ist. 

Interessiert ? Dann schnell anrufen oder die Kurzbewerbung schicken.

Datenschutzhinweis: Die aktuellen Informationen zum Datenschutz und die Informationen gem. Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: https://www.connect-personal.de/datenschutz,DE-1270.html

Impressum | Datenschutz